Die Gesellschaft für Hochschulforschung

Die Tagung in Magdeburg fand als 14. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf) statt. Die GfHf ist die deutsche Fachgesellschaft für Hochschulforschung und vertritt die Interessen der in ihr organisierten Hochschulforscherinnen und Hochschulforscher. Sie setzt sich für den wissenschaftlichen Austausch ein und organisiert die Kommunikation mit Wissenschaft, Management und Politik.

Mehr über die Ziele und die Aktivitäten der GfHf finden Sie hier.